416-241-3364

           

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen von Halotest

Halotest ist ein starkes anaboles Medikament mit hoher androgener Aktivität. Daher ist es vor Beginn der Einnahme wichtig, sich einer vollständigen medizinischen Untersuchung zu unterziehen, um die Eigenschaften des Körpers zu untersuchen und schwerwiegende Gesundheitsprobleme zu identifizieren. 

Der Grund für die Abstoßung des Steroids ist die erhöhte Empfindlichkeit des Körpers gegenüber seinem Wirkstoff oder das Vorhandensein von Erkrankungen der Prostata oder der Nieren. Es wird nicht empfohlen, einen Halotest für minderjährige Sportler und Frauen durchzuführen, um das Auftreten von hormonellen Ungleichgewichten und anderen unerwünschten Folgen zu vermeiden.

Während des Halotests ist es wichtig, alle Regeln und Empfehlungen für seine Verwendung einzuhalten.

Wenn die Dosierung oder die Kursdauer überschritten wird, steigt die Wahrscheinlichkeit der folgenden Nebenwirkungen:

  1. Schnelles Wachstum von Körperhaaren;
  2. Erhöhte Hautöligkeit;
  3. Entzündliche Erkrankungen der Haut;
  4. Starke Unterdrückung der Synthese von östrogenem Sexualhormon;
  5. Erhöhte Aggressivität;
  6. Häufige plötzliche Erektion;
  7. Erkrankungen der Prostata;
  8. Oligospermie.

Am Ende des Kurses wird eine Post-Cycle-Therapie auf Basis von Clomid- und Testosteron-Boostern durchgeführt, um die Synthese des eigenen männlichen Sexualhormons zu stimulieren und das Rollback-Phänomen zu reduzieren. Sporternährung, Vitaminkomplexe und Aminosäuren tragen dazu bei, das Ergebnis zu erhalten und unerwünschte Folgen zu vermeiden. Für eine schnelle Genesung des Körpers ist es wichtig, richtig zu essen, regelmäßig Sport zu treiben und mindestens 8 Stunden am Tag zu schlafen.

1eab8b3946fb74a115c00be5010adb8a